Start

Pressetexte

2017.01 shz

Die Betreuung würde ohne uns zusammenbrechen



2016.12 shz

Es geht um die Betreuung von Vorschulkindern



2016.09 Hamburger Abendblatt

Tagesmütter erringen Sieg vor Gericht



2016.09
Die Mittelverteilung des Kreises Pinneberg wird von Kita-Trägern in Frage gestellt.
Kitas im Kreis Pinneberg weigern sich vertragliche Vereinbarungen wegen mangelnder Deckelung von Betriebs-/Personalkosten zu unterzeichnen. Richtlinie des Kreises Pinneberg muss nachgebessert werden. Eine Evaluation muss vom Kreis Pinneberg durchgeführt werden.



2016.05 shz

Die Stadt Pinneberg zahlt Kindertagesstätten jahrelang zu viel Fördergelder


2015.05 JHA Kreis Pinneberg

Kanzlei an der Lühe: ...Bewußt hatte die Verwaltung und die Politik im Kreis Pinneberg komplizierte Antragsverfahren in die Gewährung von Zuschüssen zu den Elternbeiträgen eingebaut. Zunächst wurden 100 Prozent der Kosten der Kindertagespflege gefordert. Wollten Eltern für die Kindertagespflege den gleichen Elternbeitrag zahlen, wie für die Krippe, musste ein sogenannter Differenzkostenantrag gestellt werden. Bedingung war ein rechtswidrig geforderten Nachweis, dass kein Krippenplatz frei sei. Ziel war es mit diesem Antragsverfahren viele Millionen zu sparen. In dem Unterlagen des Kreises Pinneberg heißt es dazu:
„Es ist davon auszugehen, dass sich bei einer Übernahme der Differenzkosten ohne Nachweispflicht die Abrechnungsfälle für den Kreis Pinneberg deutlich erhöhen würden, weil Eltern nur durch die Abrechnung über den Kreis in den Genuss der Übernahme der Differenzkosten kommen. Bei einem angenommenen Anstieg auf 1000 Abrechnungsfälle würden sich die Mehrkosten nochmals um 581.400 € erhöhen, so dass dann insgesamt Mehrkosten in Höhe von 1.490.322 € entstehen würden.(VO/FD 31.15.250, Jugendhilfeausschuss vom 21. Mai 2015)“

https://www.kanzlei-an-der-luehe.de/aktuelles-aus-der-kanzlei/kinderbetreuung/kindertagespflege/



2015.02 Hamburger Abendblatt

Tagesmütter und Eltern klagen auf Schadensersatz



2015.01 Hamburger Abendblatt

Tagesmutter erleidet Rückschlag vor Verwaltungsgericht

Beschluss gekippt! Siehe 2016.09



2015.01 Hamburger Abendblatt

Moorreger Tagesmutter macht Politiker ziemlich ratlos



2014.11 Hamburger Abendblatt

Für Eltern im Kreis Pinneberg soll es einfacher werden



2014.09 shz

Lohndumping durch den Kreis



2014.11 Hamburger Abendblatt

Protest: Wedeler Eltern stürmen das Rathaus



2014.11 Hamburger Abendblatt

Wedeler Eltern protestieren mit Windelkette gegen Kita-Kürzungen


2014.08 Petition

An Landrat Oliver Stolz Senkung der Elternbeiträge und kein Lohndumping



2014.08 Hamburger Abendblatt

Aufstand einer Tagesmutter